Sonntag, 13. Mai 2012

Ankunft im Camp und Bezug unserer Unterkunft

um 15:00 Uhr sind wir im Camp angekommen. Die Begrüßung war eher "gewöhnungsbedürftig", das heißt sie fand gar nicht statt. Mag darauf zurück zu führen sein, dass das Camp verkauft wurde und wir die letzten Gäste des alten Besitzers sind.


Wir richten uns häuslich ein:
Unsere Küche:
Hier schlafen wir:

Auch die Boote werden übernommen und es geht hinaus zu einer ersten Ausfahrt. Es ist sehr kalt (etwa +5 Grad C), sehr windig und die Wellen sind hoch. Dementsprechend ist auch unser Fangergebnis :-(